CVP Wangen

c/o Heribert Trachsel

Seestrasse 69a

8855 Nuolen SZ

 

Tel.:

+41 (0)55 440 12 06

 

E-Mail:

sekretariat@cvp-wangen-sz.ch



 

 

 
 
 

Herzlich Willkommen

Die Mitte Wangen SZ
 

Wir freuen uns über Ihren Besuch.


Mitteilung von der Parteiversammlung
vom 15. März 2022


Christian Holenstein als Gemeindepräsident nominiert

 

In Absprache mit den anderen politischen Parteien von Wangen versammelten sich die Mitglieder der Mitte Wangen zur Vorbereitung der Gemeindewahlen. Im Vorfeld hatten die Parteipräsidenten in mehreren Zusammenkünften die Situation besprochen und dennoch kam es eher überraschend zu einer neuen Ausgangslage. Unbeirrt davon konnte mit grosser Freude und Zuversicht der amtierende Gemeinde-Vizepräsident Christian Holenstein als neuer Gemeindepräsident nominiert werden. Der in der Gemeinde stark verwurzelte und geschätzte amtierende Gemeinderat ist seit 2020 bekanntlich auch Mitglied des Kantonsrates und hat somit auch auf kantonaler Ebene die nötigen Beziehungen. Seit 2014 führt er die Ressorts Umwelt und Sicherheit. So ist er eine treibende Kraft für den Neubau des Feuerwehr- und EW-Gebäudes. Ein klarer Ausdruck seiner beharrlichen und seriösen Schaffenskraft. Seine Mitarbeit in der ICT-Kommission wird dank seines enormen Fachwissens ebenso geschätzt wie sein Engagement in der Betriebskommission des Seniorenzentrums Brunnenhof. Sein aktives Mitwirken in verschiedenen Ortsvereinen bezeugt zusätzlich seinen langjährigen, weitsichtigen und vielfältigen Einsatz für unsere Gemeinde.

Zur grossen Freude der Versammlung stellen sich für die RPK die beiden bisherigen bestens ausgewiesenen Fachfrauen Géraldine Bruhin und Tamara Jost-Dobler für eine weitere 2-jährige Amtsdauer für dieses wichtige Gremium zur Verfügung.

Nach Analyse der neuen Ausgangslage hat die Versammlung entschieden, zusammen mit der SVP Wangen einen gemeinsamen Wahlvorschlag einzureichen. Damit unterstützt also die Mitte auch die beiden bisherigen Ratsmitglieder, den Gemeinderat Armin Zonder, der in mehreren Kommissionen und als Gemeindevertreter der neuen Kantonsschule Nuolen aktiv ist, sowie Säckelmeister Lukas-Fritz Hüppin, der sich nebst Finanzen auch als Präsident der ICT-Kommission und als Mitglied der Personalkommission für die Belange der Gemeinde Wangen einsetzt. Der neu für den Gemeinderat vorgeschlagene Fabian Berger konnte durch seinen beruflichen Leistungsausweis ebenfalls die Unterstützung der Mitte Wangen gewinnen.

  

Generationenwechsel im Vorstand

Die Mitte Wangen hat mit dem ebenfalls an diesem Abend beschlossenen Namenswechsel auch eine Verjüngung des Vorstandes eingeleitet. Nach über 20-jähriger engagierter und erfolgreicher Amtsführung haben Heribert Trachsel als Präsident und Lucia Rothlin als Aktuarin ihre Ämter zur Verfügung gestellt. Neu wird Raphael Seunig das Präsidium übernehmen und Angelika Holenstein das Sekretariat führen. Der neue Ortsparteipräsident war bis vor kurzem noch Präsident der jungen Mitte im Kanton Schwyz und hat dort einen beachtlichen politischen Leistungsausweis vorzuweisen. Zusätzlich wird Sandro Hüppin als zweiter Vizepräsident und somit ein weiterer Vertreter der jüngeren Generation im Vorstand Einsitz nehmen.

 

Nuolen See diskutiert

Ein Thema, dass den Gemeinderat seit Jahren beschäftigt ist, die Nutzung in Nuolen am See. Bekanntlich liegt derzeit ein neues Nutzungskonzept vor und dieses wurde im Rahmen der Parteiversammlung von Gemeindevizepräsident Christian Holenstein vorgestellt und anschliessend diskutiert. Die Mitte hat dem Gemeinderat fristgerecht eine Stellungnahme mit einigen Hinweisen zukommen lassen.



Fotolegende: Das Team von die Mitte Wangen und der SVP Wangen zieht gemeinsam in den Wahlkampf. v.l.n.r. Fabian Berger (neu), Armin Zonder (bisher), Christian Holenstein (neu als Gemeindepräsident) und Lukas-Fritz Hüppin (bisher).

  

 

Vorstand Die Mitte Wangen SZ